Debitorenbuchhaltung

 
In der Debitorenbuchhaltung werden die offenen Forderungen, die nicht Drittmittel betreffen, erfasst.
(Drittmittelforderungen werden im Dezernat für Forschung und Projektmanagement bearbeitet)


Eingehende Zahlungen werden den offenen Posten zugeordnet, ungeklärte Geldeingänge werden überwacht.
Im Bereich der Debitorenbuchhaltung ist auch  das Mahnwesen angesiedelt.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Sandra Schwemmler

Tel: +49 6221 54-2126
E-Mail: sandra.schwemmler@zuv.uni-heidelberg.de

Beatrix Rinnhofer

Tel.: +49 6221 54-2130
E-Mail: beatrix.rinnhofer@zuv.uni-heidelberg.de

Gabriele Czisch

Tel: +49 6221 54-2126
E-Mail: gabriele.czisch@zuv.uni-heidelberg.de


Verantwortlich: Sabine Hofmann
Letzte Änderung: 18.10.2011
zum Seitenanfang/up