Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Service für die Wissenschaft

Eine exzellente Universität braucht eine leistungsfähige Verwaltung - eine Verwaltung, welche wissenschaftliche Einrichtungen, Wissenschaftler und Studierende als Service-Einheit unterstützt und als wichtige Stütze wahrgenommen und verstanden wird.


Diverse Umstrukturierungen sind bereits auf den Weg gebracht: die Neugründung des Dezernats für Beziehungspflege - Stiftungen - Vermögen, die Reorganisation des Studierendenservices mit Telefonportal, Internet-Portal und demnächst auch dem persönlichen Portal, die Neustrukturierung ganzer Bereiche wie der EDV sowie der Aufbau einer Personalentwicklung. Auch das neu eingeführte Ideenmanagement ist in diesem Zusammenhang zu sehen.


Im Rahmen unseres aktuell laufenden Projekts "Service for Excellence" soll ein kontinuierlicher Qualitätsverbesserungsprozess gestaltet werden. Dabei wird gemeinsam mit Studierenden und Mitarbeitern, also den "Kunden" der Service-Einheiten, herausgearbeitet, wie Prozesse optimiert werden und noch besser ineinandergreifen können.

Verantwortlich: Redaktion Organisation
Letzte Änderung: 04.11.2008
zum Seitenanfang