Sachgebiet Zentrale Beschaffung

Ankündigung:

Das Vergaberecht unterhalb des EU-Schwellenwerts (2018: 221.000 Euro) wird derzeit geändert. Die bisher gültige VOL/A wurde auf Bundesebene durch die „Unterschwellenvergabe“ geändert; derzeit erfolgt die Umsetzung in Landesrecht durch das Land Baden-Württemberg. Ein Termin für das Inkrafttreten ist noch nicht bekannt.  

 

Durch das Sachgebiet Zentrale Beschaffung werden unter anderem folgende Aufgabenschwerpunkte wahrgenommen:

-        Grundsatzangelegenheiten/-fragen des Vergaberechts und des Beschaffungswesens,

-        Durchführung von formellen Vergabeverfahren,

-        Beschaffung ab bestimmten Wertgrenzen oder bestimmter Produktkategorien,

-        Abschluss und Pflege von Rahmenverträgen,

-        Beratung von dezentralen Mittelbewirtschaftern,

-        Wirtschaftlichkeitsberechnungen.

Das Sachgebiet Zentrale Beschaffung versteht sich als interner Dienstleister, bei dem das Interesse der „Kunden“ im Vordergrund steht. Allerdings gilt die Aufmerksamkeit auch der Einhaltung der zahlreichen Vorschriften des Vergaberechts. Hiermit werden u.a. die Ziele verfolgt, die Haushaltsmittel sparsam und wirtschaftlich einzusetzen sowie die Aufträge der öffentlichen Hand nur an fachkundige, leistungsfähige und zuverlässige Anbieter zu angemessenen Preisen in einem weitestgehend transparenten und diskriminierungsfreien Wettbewerb zu vergeben.

Das Sachgebiet Zentrale Beschaffung stellt Ihnen hierzu alle notwendigen Informationen, Unterlagen und Vordrucke bereit. Bitte wenden Sie sich daher bei größeren Beschaffungsmaßnahmen bereits im Vorfeld vertrauensvoll an uns, damit vergaberechtliche Fragestellungen frühzeitig geklärt und etwaige Probleme somit ausgeräumt werden können.

Für weitergehende Informationen zu den einzelnen Dienstleistungen folgen Sie bitte der Navigation.

Sie wissen schon, wer Ihr direkter Ansprechpartner ist? Die entsprechende Übersicht aller Mitarbeiter der Abteilung sortiert nach den Sachgebieten finden Sie hier

Eine Kurzübersicht über die Aufgabengebiete der einzelnen Mitarbeiter des Sachgebietes Zentrale Beschaffung können Sie
hier finden.

Den Login zu unseren 'Internen Seiten' finden Sie links unter Beschaffungsverfahren & Rahmenverträge.

Wir stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung und über Anregungen sind wir stets dankbar.

 

Ihr
Thomas Schraysshuen 
- Sachgebietsleiter - 
Telefon (06221) 54 - 12450
E-Mail: Thomas.Schraysshuen@zuv.uni-heidelberg.de 
Seminarstraße 2  
3. OG, Raum 368

Verantwortlich: Redaktion Beschaffung
Letzte Änderung: 13.07.2018
zum Seitenanfang/up